muttermal fallback.jpg
 

MUTTERMAL

"La Ménagerie de Verre" StudioLab - April 2018

 

LE COLLECTIF

 

Vom Intimen zum Politischen, vom Profanen zum Heiligen bietet die Performer Gruppe Collectif ATA verschiedene Ausdrucksformen : Bewegung, Sprache und Tanz, um Energie geladene Vorstellungen zu erarbeiten.

Als Tiegel der Erneuerung von Äusserungsmaterialien verwendet die Aufführung die Ästhetik einer Welt zwischen Chaos und Baustelle.

Auschnitt aus Die Möglichkeit eines Flüsterns -

*(...) Ich bin dank Pina Bausch und Jerzy Grotowski in die Welt der Performance geboren. So etwas wie das vibrierende Sein der Sprache entsprang jeder der Menschheit geheimnisvoller Bedeutung im Kosmos tragende Bewegung.

Manchmal, aufgrund fehlenden Vertrauens in Wörter, habe ich Schwierigkeiten ihrer Bedeutung oder dem ihnen gegebenen Allgmeinverständnis zu glauben.

Tanz und Bewegung können eine Perspektive der multiplen Einheit bieten, eine Grenze des Sensiblen an der jeder sein eigenes Verständnis entwickelt. (...)

Sarah Dulaurier
eric-michael-278150 - Photo 1 site ATA.jpeg